Look

Samstag, 19. April 2014

Es ist mal wieder an der Zeit ein Layout zu zeigen, finde ich. Dieses hier lag eine ganze Weile auf meinem Tisch herum, bevor ich endlich das Gefühl hatte, dass es fertig ist. Immer wieder kam noch eine Kleinigkeit hinzu. So, wie es nun am Ende geworden ist, gefällt es mir sehr gut. Manchmal sind diese Entwicklungen, die ein Layout während der Enstehung macht, schon sehr spannend. Das Foto ist übrigens ein Winterschnappschuss. Und sieht er nicht ein bißchen aus wie ein Eskimo mit seiner Kapuze?


Um das Foto herum habe ich ein wenig gelayert und neben verschiedenem PP auch Butterbrotpapier und Washi sowie Sticker benutzt.

 Auch bei diesem Layout habe ich wieder eine Mask mit Modeling Paste benutzt, ich kann ja schon gar nicht mehr ohne.

Rechts neben dem Foto habe ich einen Flair Button benutzt und darunter ein kleines Garnwirrwarr platziert. Das fällt mir allerdings jedes Mal wieder schwer. Gibt es da eigentlich den ultimativen Geheimtipp für?


Unter dem Foto ist der kurze knappe Titel dieses Mal mit den grauen Thickers, die ich schon lange gestreichelt habe, weil ich sie so schön finde und die ja auch Puffys sind.

Neben dem Titel habe ich noch eine Phrase von den My Mind's Eye Mini Stickers geklebt.


Unten links von Foto habe ich noch einige Stempel zusammen mit einigen Embellis und ein wenig Washi verwendet. Ich habe echt mal so richtig tief in meiner Stempelkiste gewühlt und es hat mir richtig Spaß gemacht, obwohl ich sonst eigentlich nicht so viel stempele.


Und weil ich eben gerade alle meine Stempel rausgekramt hatte, habe ich mich oben rechts auf dem Layout auch nochmal damit ausgetobt und am Ende eines meiner geliebten Dear Lizzy Puffy Herzen platziert. ♥♥♥


 Und gefällt euch das Layout?

Liebe Grüße
Evelyn

Mein Bridal Shower Crop

Donnerstag, 17. April 2014

Vor ein paar Tagen hat mir die liebe Tanni diese Ankündigung hier zugeschickt:
 
Bridal Shower Crop

Als ich das gesehen habe, da konnte ich es kaum noch erwarten und war so aufgeregt was mich erwarten würde. Ich habe neugierig versucht ein paar Einzelheiten herauszufinden und immerhin konnte ich rausbekommen, wer kommen würde, aber ansonsten haben mir die Mädels nichts verraten.

Also hat mich Sonntag um kurz nach 12 Uhr mein zukünftiger Ehemann/Verlobter/bester Freund der Welt am vereinbarten Treffpunkt mit vollgepackter Scraptasche abgesetzt und dort wurde ich mit dezenten Hinweisen (Washipfeile, wie es sich für echte Scrapper gehört) in die richtige Richtung geleitet und dann von Tanni in Empfang genommen.

  Hinter der geschlossenen Tür herrschte aufgeregtes Treiben und nach einem kurzen Augenblick durfte ich dann rein und alle Mädels hatten brennende Wunderkerzen in der Hand zu meiner Begrüßung. Hachz, da sind mir doch glatt vor Freude ein paar Tränchen die Wangen runtergekullert. Da waren sie nun alle - extra für mich - Anja, Dana, Ela, Marina, Mel, Svenja und Tanni!

Bridal Shower Crop

Was natürlich an diesem Tag nicht fehlen durfte, bekam ich dann überreicht - ein glitzerndes Krönchen und ein Gläschen Sekt zum anstoßen. Prost, auf die Braut! Mädels, ihr seid die Besten!

Sektchen geschlürft, Tränchen getrocknet, Krönchen gerichtet und gecroppt haben wir dann natürlich auch, denn die Scraptasche war ja dabei. Gespielt haben wir nebenbei auch was und zwar Bridal Shower Crop Bingo - eine witzige Idee! Anja hatte als Erste einen Bingo und bekam sogar einen Preis überreicht. Zur Stärkung gab es Wraps mit allerlei Füllungen und allen hat es hervorragend geschmeckt. So konnten wir gestärkt weiter scrappen.

Bridal Shower Crop

Tanni hat mir dann noch eine Aufgabe angekündigt. Sie hatte eine Piñata für mich vorbereitet. Leider habe ich gar kein Foto davon gemacht bevor ich sie erledigt habe, aber sie war so hübsch - ein Herz mit Rüschen aus Doilies! Ich habe mir schon immer eine Piñata gewünscht, das ist so cool.

Bridal Shower Crop

  Wie ihr sehen könnt, hatte sie keine Chance und drin war jede Menge Konfetti und ein toller Gutschein nur für mich zum shoppen (natürlich Scrappiges). Daaaaaanke auch dafür! Danach habe ich noch ein ganz tolles Album überreicht bekommen. Jedes der Mädels hat darin ein Doppelseite für mich (und vielleicht auch ein klein wenig für den Bräutigam) gestaltet. Das ist so schön geworden. Ich kann mich immer noch nicht daran satt sehen. Das ist wirklich so süß!

Nachdem ich mich also beim Piñata erledigen und Album begutachten so verausgabt habe, war es Zeit für eine süße Stärkung. Chevron Kuchen und Himbeer Cupcakes gab es! Lecker kann ich euch sagen!!! Zuckergeschockte Braut! Wir haben dann noch ne Weile zusammen gescrappt und nach und nach verabschiedeten sich die Mädels. Der Tag ging so schnell vorbei und hat so viel Spaß gemacht.

An dieser Stelle möchte ich mich noch einmal recht herzlich bei euch allen für diesen so wunderbar gelungenen Tag bedanken. Danke für die ganze Organisation und die liebevollen Geschenke! Ihr seid einfach der Wahnsinn!

Und dann möchte ich euch gerne noch zeigen, was ich (oder wir :-)) von der lieben Anja bekommen haben.

Bridal Shower Crop

Ist die Etagere nicht einfach toll? Und diese ganzen selbstgemachten Cupcakes, die sehen so toll aus. Vielen vielen Dank dafür, liebe Anja! Und ich brauche unbedingt die Anleitung dafür!!

Also mein Fazit: Es könnte ruhig öfter Bridal Shower Crop sein. :-)

Liebe Grüße
Evelyn

P.S.: Noch 15 Tage bis zur Hochzeit!


Unsere Hochzeitseinladungen

Montag, 7. April 2014

Im Moment ist so viel zu tun! Die Zeit rennt, die Hochzeitvorbereitungen gehen in die letzte Phase und bis vor kurzem habe ich noch (mit reichlich Unterstützung des zukünftigen Ehemanns) an den Einladungskarten gearbeitet. Nun sind so gut wie alle verschickt oder persönlich übergeben, daher möchte ich euch jetzt die fertige Karte zeigen.




Jetzt ist es also wirklich bald so weit. In weniger als einem Monat sind wir dann schon verheiratet. Total verrückt! So richtig kann ich das ja alles noch gar nicht glauben. Mein Kleid habe ich, in den nächsten Tagen werden wir uns dann auf die Suche nach einem Anzug für den Bräutigam machen. Und auch sonst gibt es noch einiges, das erledigt werden muss. Die Vorfreude steigt!

Gestern ist übrigens meine allererste Bestellung von Evalicious aus Kanada angekommen. Es hat eine ganze Weile gedauert, aber das Warten hat sich richtig gelohnt. Ich konnte wunderbare Puffy Sticker, schöne Flair Buttons, Paperclips, Stempel und Tags auspacken und streicheln. Hachz, das sind vielleicht schöne Sachen.



Ich freu mich jetzt schon darauf, wenn ich wieder die Zeit habe, damit ein Layout zu scrappen.

Jetzt wünsche ich euch allen einen schönen Tag und einen tollen Start in die Woche und freue mich, wenn ihr mir einen Kommentar hinterlasst!

Liebe Grüße
Evelyn

 
 
site design by designer blogs with floral elements by createthecut